Ein unbändiger Wille, Lebensräume zu schützen
Regina Frey mit Orang-Utan

Ein unbändiger Wille, Lebensräume zu schützen

Unseren indonesischen Kaffee beziehen wir von einer kleinen Bauerngruppe, welche sich Wih Bershi nennt - nach dem gleichnamigen Dorf, im Hochland von Gayo, ganz im Norden Sumatras. Dieser Kaffee nennt sich Orang Utan Coffee und ist Teil eines grossartigen Projekts. Dieses Projekt möchten wir euch hier etwas näher vorstellen, und euch bekannt machen mit einer treibenden Kraft mit unbändigem Willen: Regina Frey. Wir haben Regina Anfangs Januar zu Hause in Berg am Irchel besucht.

So entsteht unsere Milch für Zürich

Seit Januar kauft ViCAFE in Zürich die Milch vom bio-zertifizierten Birkenhof in Uster. Wir haben die Chance genutzt, und zwei Generationen der Familie Pfister auf dem Hof getroffen. Hier die Hintergründe und Gedanken zur Milch und Landwirtschaft.

Oscar Hernandez – Risikofreudiger Kaffeebauer

Oscar Hernandez und seine Familie sind die Besitzer der Finca Los Nogales in Pitalito, Kolumbien. In diesem Portrait wollen wir euch Oscar, seine Geschichte und Persönlichkeit näherbringen.

Unser Orang-Utan-Kaffee

Wir sind stolz auf unseren Orang-Utan Kaffee: Einerseits finden wir den Kaffee mit seiner Süsse, seiner zitrischen Säure und dem intensiven Körper umwerfend in der Tasse. Anderseits können wir mit jedem Kilo ein gutes Projekt unterstützen.

Ende des Inhalts

No more pages to load