ViCAFE für den Zurich Campus am Zürcher Mythenquai

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zurich geniessen auf ihrem Campus in Zürich lokal und frisch gerösteten Kaffee von ViCAFE.

ViCAFE auf dem Zurich Campus

Nach langen und intensiven Vorbereitungsarbeiten sind wir überglücklich, dass ViCAFE Teil des neuen Zurich Campus wird. Wir freuen uns sehr, unsere Liebe für guten Kaffee mit euch zu teilen. 

Wer ist ViCAFE? 

Wie sind ein junges Zürcher Kaffeeunternehmen. Vor rund 11 Jahren in Eglisau gegründet, haben wir 2014 unsere erste Espresso Bar in Zürich eröffnet. Stetig wachsend wurde die Rösterei im Eglisauer Bahnhof bald zu klein und wir haben uns entschieden, mit einer energieeffizienten Loring Röstmaschine, nach Zürich Altstetten zu ziehen. Erfahre mehr über ViCAFE auf unserer Webseite.  

Partner

Für das Projekt auf dem Zurich Campus arbeiten wir eng mit Eversys und Witzig zusammen. Eversys stellt seit rund 10 Jahren hochwertige, Barista-taugliche Vollautomaten im Wallis her. Witzig The Office Company wiederum ist der Betreiber der Maschinen und für alle technischen Belangen zuständig. Zu Dritt sind wir ein Team und arbeiten eng zusammen, um euch das perfekte Kaffeeerlebnis zu bieten.

Unsere Produkte für euch

Ristretto: 20-25ml / Der kurze, starke Wachmacher
Espresso: 25-30ml / Klassiker mit italienischen Wurzeln
Kaffee: 100 ml / Für den längeren Kaffeegenuss 
Flat White: 150ml Schaum, 25-30ml Kaffee / Luftig leicht

 

Hast du den Kaffee im Quai Café bereits getestet?

Im Quai Café wird die ViCAFE Hausmischung auf einer dreigruppigen  La Marzocco Linea extrahiert. Die Baristi haben wir kurz aber intensiv in unserer Rösterei ausgebildet, so dass nicht nur das handwerkliche stimmt, sondern die Baristi euch auch Auskunft über unseren Kaffee und die Wertschöpfungskette geben können. 

Guter Kaffee, gut gemacht

Auf dem Zurich Campus geniesst ihr zwei Kaffeesorten: 

Die ViCAFE Hausmischung ist seit 2010 unser Flaggschiff und der Hauskaffee in unseren ViCAFE Espresso Bars. Die 100% Arabica-Mischung eignet sich perfekt als nussig, süsser Espresso oder Flat White mit Milch. Die Bohnen für diesen Kaffee stammen von unseren Partner-Farmen in Guatemala, Brasilien, Indien und Kenia. Die Bohnen werden sortenrein geröstet und erst kurz vor dem Verpacken sorgfältig gemischt.  

Wollt ihr einen Kaffee geniessen, der ohne Koffein auskommt? Auf unseren Single Estate Decaf von der kolumbianischen Finca Los Nogales sind wir besonders stolz. Wir haben ein Kaffee-Lot von Oscar Hernandez, dem Besitzer von Los Nogales, schonend über sieben Tage mit CO2 entkoffeinieren lassen. Das Resultat finden wir umwerfend gut, egal ob als Espresso oder mit Milch. Erfahre mehr zum Thema auf unserem Blog

Möchtest du den Kaffee auch zu Hause geniessen? Besuche den ViCAFE Onlineshop und profitiere von 10% Rabatt mit dem Voucher: “Vi@ZURICHCORPCENTER” (Hinweis: Der Gutschein funktioniert nur mit deiner Zurich E-mail Adresse).

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Alle Unternehmen, welche in diesem Projekt mitwirken, haben sich der Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung verschrieben. Das es sich hierbei um einen (Lern-) Prozess handelt, steht ausser Frage. Wir freuen uns deshalb jederzeit auf eure Idee und Gedanken. 

Bei ViCAFE liegt uns ein Punkt ganz besonders am Herzen:  

Wir begleiten den Kaffee entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Im direkten Austausch mit den Kaffeebäuerinnen und -bauern suchen wir den Rohkaffee aus und legen den Preis mit ihnen direkt fest. Dieser wird nach einer Reise in die Schweiz in unserer Rösterei in Zürich Altstetten auf einer energieeffizienten Loring Kestrel frisch geröstet. Schliesslich wird der Kaffee von einem optimal kalibrierten Vollautomaten oder einem geschulten Barista extrahiert. So garantieren wir optimale Qualität, Transparenz und Ehrlichkeit – von der Kaffeefarm bis in die Tasse.

Willst du mehr über die Nachhaltigkeit bei ViCAFE erfahren? Besuche unsere Nachhaltigkeits-Webseite.

ViFOUNDATION

Gemeinsam mit der Zurich, Witzig und Eversys haben wir uns entschieden noch einen Schritt weiterzugehen: 

Alle vier Unternehmen haben sich verpflichtet in den kommenden drei Jahren gemeinsam CHF 100’000 für Projekte auf den Kaffeefarmen zu investieren. Wir  arbeiten im Moment unter Hochdruck an den Strukturen, um eine solche Investition optimal abwickeln zu können. Coole Projekte auf den Farmen gibt es genug! Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Mehr details dazu findet ihr auch auf der SharePoint Seite von Zurich.

Fragen & Antworten

Nichts einfacher als das: Zeige dem Barista beim nächsten Besuch einer beliebigen ViCAFE Espresso Bars deine persönliche  Zurich Corporate Benefit Karte und du erhältst von uns 10% Rabatt.

Alle unsere Standorte, in Zürich, Basel und Eglisau findest du hier.

Benutze im ViCAFE Onlineshop den Voucher “Vi@ZURICHCORPCENTER”. Die 10% werden dir anschliessend vom Gesamtbetrag abgezogen. Hinweis: Der Gutschein funktioniert nur mit deiner Zurich E-mail Adresse.

Wir fühlen uns für die Qualität deines Kaffeegetränks verantwortlich. Deshalb überwachen wir die Qualität vor Ort oder aber über die Telemetrie Daten, die wir von den Maschinen erhalten. Wir freuen uns dennoch jederzeit auf dein persönliches Feedback. Wir stehen dabei jederzeit im Kontakt mit dem Catering Unternehmen der Zurich (Eldora). Lasst sie wissen, falls es ein Problem gibt. Sie wenden sich dann umgehend an uns.  

Seit 2019 rösten wir unsere Bohnen in Zürich Altstetten. Die Transportwege fallen deshalb sehr kurz aus und garantieren optimale Frische.