cart

Orang-Utan-Kaffee

Wir sind stolz auf unseren Orang-Utan-Kaffee: Einerseits finden wir den Kaffee mit seiner natürlichen Süsse, seiner angenehmen zitrischen Säure und dem intensiven Körper umwerfend in der Tasse. Anderseits können wir mit jedem verkauften Kilo ein Projekt unterstützen, dass uns sehr am Herzen liegt: Der bedrohte Orang-Utan im Norden Sumatras.

Die Sumatra Orang-Utans sind vom Aussterben bedroht. Ihre Heimat, der tropische Regenwald auf Sumatra, wird von Firmen auf der Jagd nach Tropenholz und Plantagenland für die Palmölindustrie abgeholzt. Unsere Rohbohnen stammen von Kleinbauernfamilien, die ihre Kaffeegärten ökologisch bewirtschaften und sich verpflichten, den Regenwald und seine Tiere zu schützen. Im Gegenzug erhalten die Kaffeebauern und das Sumatra Orang-Utan-Schutzprogramm je eine Prämie für jedes Kilogramm exportierten Rohkaffee.

In unserem Reisebericht von 2017 erfährst du mehr über die Bedingungen vor Ort.

Typische Aufbereitungsmethode

Nach dem Pflücken werden die Rohbohnen direkt auf der Farm mit einem per Handkurbel oder Motor angetriebenen Pulper von ihrem Fruchtfleisch befreit. Der nasse Pergamentkaffee wird in Eimern oder Betonbecken für einige Stunden fermentiert. Danach wird er mit wenig Wasser gewaschen, bevor er auf mit Planen bedeckten Terrassen zum Trocknen ausgebreitet wird. Bereits nach kurzer Zeit und bevor der Kaffee getrocknet ist, wird die Pergamenthaut entfernt. Diese Art der Verarbeitung nennt man wet-hulled und wird ausschliesslich in Indonesien angewendet. Der sattgrüne Rohkaffee wird nun weiter getrocknet und dabei regelmässig gewendet.

Spezielle Klassifizierung

Bei unserer Qualität handelt es sich um einen Mandheling Grade 1 Triple Picked. Mandheling ist der Name einer im Norden Sumatras heimischen ethnischen Gruppe. Man vermutet, dass die heute im Kaffeehandel geläufige Namensgebung für diesen Kaffee auf ein sprachliches bzw. kommunikatives Missverständnis zurückzuführen ist. Das Besondere an Mandheling-Rohkaffee ist, dass er, anders als bei nahezu allen anderen weltweit erhältlichen Rohkaffees, nach Defekten und Fehlern in der Tasse (sensorischen Fehlnoten) und nicht nach äusseren Beschädigungen, seiner Optik oder Grösse nach klassifiziert wird. Somit kann ein dem Aussehen nach unschöner Rohkaffee dennoch als Grade 1 eingestuft werden.

Zubereitungsarten

Seine Qualitäten überzeugen grundsätzlich bei jeder Zubereitungsart. Seine Dichte und Komplexität kommen aber ganz besonders in der French Press zur Geltung. Erfahre hier mehr über die Zubereitung in der French Press.

Willst du mehr über das Projekt in Sumatra erfahren? Besuche die Webseite des Projekts: www.orangutan.coffee

Wir empfehlen

  • Kaffeeabo
    Nachhaltiges Projekt, Kaffee des Monats

    Orang-Utan Kaffee

    Sumatra, Indonesien


    350g
    1kg
    CHF17.00CHF46.50