Aprolma Frauen-Kooperative Kaffee-Abo

Das Ziel der Kooperative, die diesen Bio-Kaffee produziert, ist die finanzielle Unabhängigkeit weiblicher, alleinerziehender Mitglieder. Der Kaffee (Arabica) aus La Paz, Honduras erinnert an Haselnüsse und eignet sich perfekt als Espresso oder mit etwas Milch. Der Bio-Kaffee der Aprolma Kooperative kann einzeln pro Beutel oder auch als Kaffee-Abo online bestellt werden.

Leeren

GESCHMACK

Geschmacksnoten: mild, cremig, Haselnuss, Honig, Orange
Röstgrad: mittel
Körperintensität:
1
2
3
4
5
Säureintensität:
1
2
3
4
5

BESCHRIEB

Die Region La Paz in Honduras bietet mit dem subtropischen Klima beste Voraussetzungen für den Kaffeeanbau. Die Aprolma Agrarkooperative wurde von alleinerziehenden Frauen gegründet, um den grundlegenden entwicklungspolitischen Herausforderungen aktiv zu begegnen. Der niedrige gesellschaftliche Bildungsstand und mangelnde wirtschaftliche Perspektiven führen dazu, dass viele Männer in die USA auswandern und ihre Familien ohne sicheres Einkommen zurücklassen. Anstatt auf Entwicklungshilfe angewiesen zu sein, haben sich die Frauen eine wirtschaftliche Existenz aufgebaut, welche durch den Verkauf dieses speziellen Kaffees gesichert wird.