Kaffeereisen

Für die besten Kaffeebohnen reisen wir gerne bis ans Ende der Welt. Oft geht es dabei über Stock und Stein vorbei an Vulkanlandschaften, Gebirgszügen und durch den Dschungel bis wir die meist sehr abgelegenen Kaffeefarmen erreichen. Doch die Herzlichkeit sowie das enorme Wissen der Kaffeebauern ist jedes Mal die Mühe wert. Zusammen mit den lokalen Bauern und Agronomen selektieren wir dann die besten Arabica-Rohbohnen vor Ort. Dabei bemühen wir uns eine persönliche Beziehung zu den Kaffeebauern aufzubauen und streben stets eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit an.

Bei den Kaffeereisen geht es uns in erster Linie um Transparenz und Qualität. Wir leben und arbeiten in einer Industrie in der sehr viele Kleinbauern relativ wenigen, mächtigen Handelsfirmen, Marken und Labels gegenüberstehen. Deshalb sind wir überzeugt, dass wir die nötige Transparenz nur gewährleisten können, indem wir die Kaffeeplantagen und die lokale Bevölkerung besuchen und mit eigenen Augen sehen, wie dort gearbeitet wird.

Der direkte Austausch hilft beiden Seiten, die jeweiligen Bedürfnissen des Anderen zu verstehen. Ein reger Austausch ermöglicht es zudem, die Prozesse zu optimieren und so schlussendlich die Qualität zu steigern.

Unsere Kaffeereisen

Sumatra
Februar 2017

Sumatra

Wir rösten Orang Utan Coffee schon seit 5 Jahren. Nun haben wir endlich die Region in Sumatra besucht und die Menschen hinter dem Projekt kennengelernt.;

Tansania, Mbeya Region
November 2016

Tansania, Mbeya Region

Auf unserer zweiten Kaffeereise nach Tansania besuchten wir die Mbeya Region im Südwesten des Landes. Ziel war der „Itende Coffee Estate“ von dem wir bereits 2015 Kaffee bezogen haben.;

Kolumbien
August 2016

Kolumbien

Kolumbien: Wo Kaffee viel mehr ist als nur ein Rohstoff.;

Brasilien
August 2016

Brasilien

Brasilien: Eine Reise durch den grössten Kaffeeproduzenten der Welt.;

Guatemala
Februar 2016

Guatemala

Guatemala hat uns sehr überrascht. Ein wunderschönes Land mit einem sehr gut organisierten Kaffeeverband.;

Honduras
Februar 2016

Honduras

Die Frauenkooperative Comucap hat uns tief beeindruckt.
;

Tansania
Dezember 2014

Tansania

Die Kaffeeplantagen rund um den Ngorongoro-Krater werden nachts von Elefanten und Büffel besucht!;